Back to Revenue InsiderSales

Komplette Liste aller Wirtschaftszweige im Ăśberblick (inkl. Download)

Industry sector

Die deutsche Wirtschaft ist vielfältig und selbstverständlich gibt es eine Menge verschiedenster Branchen. Welche Branche gehört zu Deiner Zielgruppe? Oder targetierst Du vielleicht mehrere Branchen oder Nischen?

Branchen sind häufig noch einmal in verschiedene Bereiche unterteilt, die – zumindest auf dem deutschen Markt – auch als Wirtschaftszweige bekannt sind. Diese Zweige repräsentieren verschiedene Aktivitäten und Sektoren, die gemeinsam das wirtschaftliche Ökosystem einer Region oder eines Landes bilden.

In diesem Artikel werfen wir daher einen Blick auf einige grundlegende Aspekte dieser Wirtschaftszweige.

Was sind Wirtschaftszweige?

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige bzw. die WZ-Codes dienen dazu, die wirtschaftlichen Tätigkeiten von Unternehmen in amtlichen Statistiken präzise und einheitlich zu erfassen. Dazu werden die Wirtschaftszweige von allgemein 88 Abteilungen über Gruppen und Klassen bis hin zu 839 Unterklassen präzise unterteilt. So kann eine spezifische und genaue Einordnung erfolgen. Je nach Anwendungsfall – oder Deinem speziellen Use Case – kann dann selbst entschieden werden, wie tiefgehend die Einordnung erfolgen soll.

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige kann auch als präzise Brancheneinteilung und damit als Grundlage für Deine Zielgruppenselektion genutzt werden. Doch wo findest Du eine verlässliche Übersicht aller Wirtschaftszweige? Wie findest Du heraus, zu welchem Wirtschaftszweig Deine Zielunternehmen gehören? Und wo findest Du alle Firmen, die zu Deinem relevanten Wirtschaftszweig gehören? Das klären wir jetzt.

Welche Wirtschaftszweige gibt es?

Wirtschaftszweige sind breit gefächert und umfassen verschiedene Sektoren. Die wichtigsten Sektoren sind jedoch in die Primärindustrie, die Sekundärindustrie und die Tertiärindustrie unterteilt:

  • Primärer Sektor: Dieser Sektor umfasst Aktivitäten im Zusammenhang mit der Rohstoffgewinnung, wie Landwirtschaft, Bergbau und Forstwirtschaft.

  • Sekundärer Sektor: Hierbei handelt es sich um die verarbeitende Industrie, die Rohstoffe in fertige Produkte umwandelt. Beispiele sind die Produktion von GĂĽtern in Fabriken.

  • Tertiärer Sektor: Dieser Sektor umfasst Dienstleistungen, die nicht direkt physische Produkte betreffen. Hierzu gehören Bereiche wie Handel, Bildung, Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen.

Sektoren sind allerdings nicht das gleiche, wie die Klassifikation der Wirtschaftszweige, die aus dem Grund einer allgemeingĂĽltigen Einteilungsweise eingefĂĽhrt wurden. In Deutschland verwenden offizielle Statistiken die Klassifikation der Wirtschaftszweige 2008 (WZ 08).

Diese Klassifikation besteht aus fünf Hierarchieebenen, wobei die ersten vier Ebenen der EU-Klassifikation NACE Rev. 2 (Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté Européenne, Revision 2) entsprechen. Dies gewährleistet die Vergleichbarkeit der Statistiken innerhalb der EU. NACE Rev. 2 wiederum leitet sich von der internationalen Wirtschaftszweigklassifikation ISIC ab. Die fünfte Ebene (Wirtschaftsunterklasse) der WZ 2008 wurde speziell vom Statistischen Bundesamt eingeführt, um die deutschen Wirtschaftsbesonderheiten genauer darzustellen.

Beispiel: Was ist ein Wirtschaftszweig

Ein Beispiel für einen Wirtschaftszweig ist die Automobilindustrie. Diese fällt in den Bereich der Sekundärindustrie, da sie Rohstoffe wie Metalle und Kunststoffe verarbeitet, um Fahrzeuge herzustellen. Darüber hinaus generiert die Automobilindustrie eine Vielzahl von Dienstleistungen, wie Autoverkauf, Reparaturwerkstätten und Finanzierung, die in den Bereich der Tertiärindustrie fallen.

Je nachdem, welche Firmen Du ansprechen willst, musst Du dann entweder im Tertiärsektor recherchieren – zum Beispiel, wenn Du eine Software für Automobilverkäufer vertreibst. Wenn Du hingegen Maschinen für Kunststofffabriken herstellst, schaust Du eher im Sekundärsektor. Eigentlich ganz selbsterklärend.

Was sind 3 wichtige Wirtschaftszweige?

Logischerweise kommt es immer darauf an, was genau Dein Ziel ist und weshalb Du Wirtschaftszweige ermitteln willst – dann sind einige Branchen für Dich weniger interessant als andere.

Grundsätzlich gibt es aber Trends für aktuell wichtige Wirtschaftszweige wie zum Beispiel:

  • Informationstechnologie (IT; WZ-Code: 62): Die IT-Branche ist ein wesentlicher Bestandteil der Tertiärindustrie. Sie umfasst Softwareentwicklung, Hardwareherstellung, IT-Dienstleistungen und digitale Innovationen.

  • Gesundheitswesen (WZ-code: 86-88): Der Gesundheitssektor ist ein entscheidender Wirtschaftszweig, der Dienstleistungen wie Krankenhäuser, Arztpraxen, pharmazeutische Unternehmen und medizinische Forschung umfasst.

  • Erneuerbare Energien (WZ-Code: 351121-351125): Mit dem wachsenden Bewusstsein fĂĽr Umweltfragen gewinnt die Branche der erneuerbaren Energien an Bedeutung. Hierzu gehören Windenergie, Solarenergie und andere nachhaltige Energiequellen.

Die Aktivitäten in einem Wirtschaftszweig variieren je nach Sektor. In der Landwirtschaft geht es verständlicherweise mehr um Pflanzenanbau und Tierzüchtung, während in der verarbeitenden Industrie die Produktion von Gütern erfolgt und im Dienstleistungssektor verschiedene Services angeboten werden.

Wer legt Wirtschaftszweige fest?

Die Festlegung der Wirtschaftszweige erfolgt in der Regel auf nationaler Ebene durch Regierungen und statistische Ämter. Die WZ-Codes legt zum Beispiel das Statistische Bundesamt fest. Internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen verwenden standardisierte Klassifikationen, um weltweit vergleichbare Daten zu ermöglichen. Diese Klassifikationen können auch von Wirtschaftsverbänden und Forschungseinrichtungen genutzt werden, um eine einheitliche Definition der verschiedenen Sektoren sicherzustellen.

Wirtschaftszweig ermitteln mithilfe von Schlagworten

Hier findest Du eine kostenlose Schlagwort-Suche, die direkt den richtigen WZ-Code ermittelt und anzeigt, wie viele Unternehmen sich zu diesem spezifischen WZ-Code in der Datenbank befinden. Probiere es doch mal aus!

Beispiel: Die WZ-Code-Suche nach dem Schlagwort „Tiefbau” ermittelt u.a. den WZ-Code WZ 42990 mit 1.115 Firmen.

→ Zur Schlagwortsuche

Firmensuche nach WZ-Code

Willst Du Firmen finden, die bestimmten Wirtschaftszweigen zugeordnet sind, dann gibt es verschiedene Datenbanken, die die WZ-Code-Suche als Filterkriterium anbieten. In Dealfront siehst Du zum Beispiel direkt, welche Unternehmen zu einem WZ-Code gehören.

→ Jetzt Dealfront testen

Alle Wirtschaftszweige im Ăśberblick (Download)

Abgesehen davon haben wir Dir auch ein umfassendes Dokument zur Klassifikation der Wirtschaftszweige zusammengestellt. Die Gliederung erfolgt nach:

  • Abteilung

  • Gruppe

  • Klasse

  • Unterklasse

Lade Dir jetzt alle WZ-Codes als Liste herunter

Erhalte eine umfangreiche Liste mit allen WZ-Codes im Ăśberblick. Du suchst einen speziellen WZ-Code? Dann lade Dir die komplette Liste hier herunter!

cta-checklist

So kannst Du ganz einfach selbst entscheiden, wie präzise die Einordnung erfolgt. Alternativ findest Du auch auf den Seiten des statistischen Bundesamtes eine Übersicht der Klassifikation der Wirtschaftszweige.

Fazit: Darum sind Wirtschaftszweige im B2B-Sales so nĂĽtzlich

In der Zielgruppenselektion im B2B-Vertrieb erweisen sich Wirtschaftszweige als äußerst praktisch und vorteilhaft. Durch die Strukturierung von Unternehmen in Wirtschaftszweige kannst Du als Vertriebsprofi gezielt auf die Bedürfnisse und Charakteristika bestimmter Branchen eingehen.

Dies ermöglicht eine maßgeschneiderte Ansprache und Angebotsgestaltung, da Unternehmen innerhalb derselben Branchen und Nischen oft ähnliche Herausforderungen und Interessen teilen.

Die Nutzung von Wirtschaftszweigen in der Zielgruppenselektion fördert somit eine effektivere Marktbearbeitung, verbesserte Kundenansprache und verbessert Deine Erfolgsquote im B2B-Vertrieb. Probier’s aus!

Die größte B2B-Datenbank zur Leadgenerierung

Erstelle Firmenlisten nach Deinem ICP, priorisiere dank einzigartiger Filter und finde die richtigen Entscheider.

Entdecke Target
cta-target